FR | EN | DE | ES

Sondergebiete

Sportplätze - die Viskoelastizität von Gussasphalt

Sportplätze mit Gussasphalt bieten viele optische Gestaltungsmöglichkeiten und eignen sich wegen ihres viskoelastischen Verhaltens insbesondere für Ballsportarten. Dieser Anwendungsbereich wird vorzugsweise im Süden Europas genutzt.

 

Stallböden aus Gussasphalt

Gussasphalt kommt in den meisten Fällen in nicht wärmegedämmten Rinderställen zur Anwendung. Er bietet gleich bleibende hohe Rutschfestigkeit, Reinigungsfreundlichkeit, Hygiene und Fusswärme.

 

Wasserbau - Dammdichtung und Böschungssicherung mit Gussasphalt

Gussasphalt kann bei Dämmen als Kernabdichtung und bei Deichen und an Flussufern zur Böschungssicherung eingesetzt werden. Aus Gussasphalt respektive Bitumen können weder gesundheits- noch umweltgefährdende Stoffe herausgelöst (eluiert) werden. Abdichtungen von Wasserspeichern werden daher seit Urzeiten mit bitumenhaltigen Stoffen ausgeführt.

 

Deponien und Wasserhaushaltsgesetz-(WHG-)Anlagen

Gussasphalt schützt den Boden und das Grundwasser vor wassergefährdenden Stoffen. Da er hohlraumfrei und dicht ist, nimmt er kein Wasser auf und kann weder quellen noch schwinden. Zudem ist er inert gegenüber vielen chemischen Stoffen oder kann durch entsprechende Einstellung widerstandsfähiger gemacht werden.

 

Heizestriche

Gussasphalt-Heizestriche zeichnen sich durch ihre besonders geringe Nenndicke aus. Dadurch können sie vielfach auch bei Sanierungen eingesetzt werden. Im Vergleich zu hydraulisch gebundenen Heizestrichen entfallen die Trocknungszeit und die Aufheizprozedur. Gussasphalt-Heizestriche können sofort genutzt werden.

 

Säurefeste Gussasphalte

Durch Verzicht kalksteinhaltiger Mineralstoffe kann die Säureresistenz von Gussasphalt massgeblich erhöht werden. Säurefeste Gussasphalte kommen vor allem im landwirtschaftlichen Bauen (z.B. Gärfuttersilos) und als Industrieestriche (z.B. Galvanikbetriebe und Batteriehersteller) zum Einsatz.

 

Kunst und Gestaltung

Die Gestaltungsmöglichkeiten mit Gussasphalt sind unendlich. Neben Kunst am Bau (z.B. Motivtafeln) können mit Gussasphalt auch eigene Kunstwerke (z.B. Skulpturen) erschaffen werden.

 
Seilerstrasse 22
Box
CH 3001 Bern
Phone +41 (0) 31 310 20 32
Fax +41 (0) 31 310 20 35
info(at)mastic-asphalt.eu